Segensgrüße für die Prüflinge

20.05.2020

Besondere Situationen fordern besondere Maßnahmen und ein großes Maß an Kreativität.

Unter speziellen Vorkehrungen und Bestimmungen des Kultusministeriums starten heute am Alfred-Delp-Schulzentrum Ubstadt-Weiher die schriftlichen Abschlussprüfungen mit dem Ziel der Mittleren Reife. Die Sport- und Kulturhalle dient nun dem „Zweck“, eben alle Vorschriften einzuhalten und dennoch allen Schülerinnen und Schülern dieselbe Chance zum Bestreiten der Prüfungen zu ermöglichen.

Als kleinen Segensgruß zum Beginn dieser Prüfungsphase hat sich die Fachschaft Religion etwas Besonderes überlegt: Jede/r Prüfling darf sich ein Kärtchen ihrer oder seiner Wahl aussuchen und mit an den Platz nehmen. Durch festgelegte Eingänge kommen die Klassen nur klassenweise und im vorgeschriebenen Abstand in die Halle. Genau dort sind die Kärtchen auch aufgehängt.

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern unseres Schulzentrums viel Erfolg und die nötige Prise Glück für alle Prüfungen!

zurück zu „Aktuelles“