nach oben

virtueller Rundgang

Zurück zur Übersicht

Berufliche Orientierung - BO

Grundsätze

  • Berufliche Orientierung ist ein wichtiger Baustein in unserem Schulkonzept und hat somit einen hohen Stellenwert
  • Unser BO-Konzept ist individuell auf den Standort Ubstadt zugeschnitten. Die langjährige Unterstützung von und Kooperation mit Partnern aus der Region ist uns dabei von großem Nutzen.
  • Die Berufliche Orientierung unseres Schulverbunds ist systematisch aufgebaut.

Eindrücke von Veranstaltungen am Alfred-Delp-Schulzentrum

Warum Realschule?

  • Sie schafft eine Balance zwischen Wissenschaftsorientierung und praktischem Bezug.
  • Ziel ist ein qualifizierter mittlerer Bildungsabschluss, der SchülerInnen verschiedene Möglichkeiten für den weiteren Bildungsweg ermöglicht.
  • Unsere Übergangszahlen sprechen für sich: Über 40% der SchülerInnen am ADSZ beginnen eine duale Ausbildung, über 30% besuchen im Anschluss an die Realschule ein berufliches Gymnasium.
  • Besonders wichtig ist es uns, dass sowohl leistungsstärkere als auch leistungsschwächere SchülerInnen individuell zu ihrem mittleren Bildungsabschluss geführt werden.

    Warum Werkrealschule (WRS)?

    • Ziel der WRS ist die Ausbildungsfähigkeit der SchülerInnen, die ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten eher im praktischen Bereich haben.
    • In der Regel werden die Klassen möglichst klein gehalten, um eine noch stärkere individuelle Förderung zu gewährleisten. Hinzu kommt hier, dass sich im Stundenplan mehr Förderstunden in den Fächern Mathe, Deutsch und Englisch finden.
    • In der WRS gilt das Klassenlehrerprinzip. Das heißt, dass der Klassenlehrer in möglichst vielen Fächern unterrichtet.
    • Darüber hinaus zeigt sich die praktische Ausrichtung der WRS auch in den zusätzlichen Praktika.

    Mögliche Wege in die Zukunft

    Übersicht der Praktika, Aktivitäten und Veranstaltungen

    Kooperationspartner

    Die Zusammenarbeit mit außerschulischen Partnern und Experten ist ein besonders wichtiger Baustein in der Beruflichen Orientierung am Alfred-Delp-Schulzentrum.
    Durch eine Reihe von Kooperationen wird den SchülerInnen die Arbeitswirklichkeit näher gebracht.
    Hierzu stehen uns seit vielen Jahren verschiedene Partner zur Seite: