Spende für Obdachlose und Tierheim

25.07.2017

Spendenübergabe Klasse 8b (WVR-Projekt)

Am Montag, den 24. Juli machten wir uns, die Klasse 8b, mit Regenschirmen gewappnet zur Spendenübergabe der WVR Projekte nach Bruchsal auf. Unser erstes Ziel war das Julius-Itzel-Haus, welches Obdachlosen Hilfe anbietet, sich neu in die Gesellschaft einzugliedern. Bei der Übergabe der Spende erzählte uns Frau Stemann-Fuchs über die Ursachen der Obdachlosigkeit, die Einrichtung und den Umgang mit Obdachlosen. Nach ihrem informativen Vortrag bedankte Frau Stemann-Fuchs sich mehrmals und verabschiedete uns. Die Spende für diese Einrichtung wurden aus einem Pfandflaschenprojekt zusammengetragen.

Danach steuerten wir das Tierheim Bruchsal an, welches auf private Spenden angewiesen ist. Auch hier wurden wir herzlich empfangen und bekamen eine Führung durch das Tierheim. Leider durften wir nicht alle Katzen sehen, da Katzenquarantäne herrschte. Für diese Spende hatte ein Teil unserer Klasse einen alternativen Essensverkauf gestartet. Weil wir an diesem Tag Gutes getan hatten, fuhren wir zurück zur Schule und bestellten uns dort unsere verdiente Pizza. Zum Abschluss des Tages konnte man nur noch zufriedenes und glückliches Schmatzen vernehmen. Wir hatten sehr viel Spaß und haben an diesem Tag sehr viel über das Itzelhaus und das Tierheim gelernt, es besteht Wiederholungsbedarf.

Emil, Yannik, Sarah, Marlon, Emilie  8b

 

zurück zu „Aktuelles“