nach oben

virtueller Rundgang

Zurück zur Übersicht
Zurück zur Seite „Schularten“

Bilinguale Realschule

Unsere bilinguale Realschule

Es gelten auch hier alle Informationen der Realschule

Darüber hinaus bietet die bilinguale Realschule

  • eine Vertiefung der Fremdsprache Englisch in weiteren Sachfächern
  • bilinguales Lernen zielt auf die Verwendung der Zielsprache für fachlich inhaltliche Lernprozesse
  • bilinguales Lernen zielt darauf ab, den Lernenden mehr und bessere Möglichkeiten zu bieten, sich in der Fremdsprache auszudrücken
  • die Lernenden erhalten eine umfassende Gelegenheit die Fremdsprache zu benutzen

Welche Sachfächer werden auf Englisch unterrichtet:

  • Klasse 5: Bildende Kunst und Sport
  • Klasse 6 bis 10: Geschichte und Bildende Kunst

Stundenumfang

  • im Schnitt haben die Schülerinnen und Schüler 1,5 Wochenstunden mehr Unterricht
  • mindestens die Hälfte der Unterrichtszeit je bilingualem Fach wird auf Englisch unterrichtet

Für welche Kinder ist dieses Profil geeignet?

  • Es ist ein Angebot für besonders motivierte Schülerinnen und Schüler, deren Lern- und Arbeitsverhalten sowie deren Gesamtnotendurchschnitt überdurchschnittlich sind.

Welche weiteren Vorteile ergeben sich aus dem bilingualen Unterricht:

  • interkulturelles Lernen
  • vielfältige Sprechanlässe fördern die Motivation
  • Förderung des Selbstbewusstseins bei der Sprachanwendung
  • höheres Maß an Anschaulichkeit durch explizite Strukturierung der Lerninhalte
  • erleichtert den Übergang an ein berufliches Gymnasium mit bilingualem Profil

Auszeichnungen

  • Zusatzvermerk im Zeugnis über die erfolgreiche Teilnahme
  • international anerkanntes Testat Ende Klasse 8
  • international anerkanntes Zertifikat durch das Ministerium Ende Klasse 10