Kooperationsvereinbarung ebnet Wege für Realschüler

12.03.2019

Die Handelslehranstalt Bruchsal und benachbarte Realschulen kooperieren in Zukunft noch stärker zusammen, um die Wahl der beruflichen oder schulischen Laufbahn der Schülerinnen und Schülern zu erleichtern.

Am Mittwoch, den 27.02.2019, unterzeichnete der Schulleiter der Handelslehranstalt Bruchsal, Gerold Greil, Ko-operationsvereinbarungen mit regionalen Realschulen für eine zukünftig engere Zusammenarbeit. Zu den Koope-rationspartnern gehören das Alfred Delp Schulzentrum Ubstadt-Weiher, die Joß-Fritz-Schule Bruchsal-Untergrombach, die Konrad-Adenauer-Realschule Philippsburg, die Albert-Schweitzer Realschule Bruchsal, die Realschule Bad Schönborn und die Thomas-Morus-Realschule Östringen. Schulleiter Gerold Greil ging in seiner Rede darauf ein, dass man die seit vielen Jahren mit den benachbarten Realschulen bestehende gute Zusammen-arbeit fortsetzen, ausbauen und mit der Fixierung in einer Kooperationsvereinbarung auch sichtbar nach außen dokumentieren wolle. Schulleiter Jörg Weber vom Alfred-Delp-Schulzentrum unterstrich stellvertretend für die Realschulen die Bedeutung einer guten gelebten Kooperation und versprach, die guten Beziehungen zur HLA Bruchsal weiter zu vertiefen.

Die zukünftige Zusammenarbeit fokussiert sich auf die Verzahnung zwischen den Realschulen und der Handels-lehranstalt Bruchsal. Im Rahmen von Infotagen erhalten Schülerinnen und Schüler Einblicke in die kaufmännischen Profilfächer. Darüber hinaus sollen sich Lehrerinnen und Lehrer aus den verschiedenen Fächern miteinander aus-tauschen, um frühzeitig Herausforderungen beim Übergang zu den weiterführenden Schulen zu erkennen und diese gemeinsam anzugehen.

Die erste erfolgreiche Zusammenarbeit stellte hierbei das gemeinsame Musikensemble der Handelslehranstalt Bruchsal und der Realschule Bad Schönborn unter Leitung von Andreas Rapport und Jürgen Rother dar. Nach Ab-schluss der Veranstaltung konnten sich Schüler und Lehrer kulinarisch stärken und das ein oder andere Gespräch über bisherige oder zukünftige gemeinsame Aktionen führen.

zurück zu „Aktuelles“