Hier wird Demokratie gelebt - Schülerversammlung am Alfred-Delp-Schulzentrum

Schülerversammlung
Schülerversammlung
06.01.2019

Am Freitag, den 21.12.2018, trafen sich die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen des Alfred-Delp-Schulzentrums Ubstadt zu einer Schülerversammlung in der Aula. Nach der Begrüßung durch die Schulleitung, durften die Schüler Lobkarten vorlesen und an ihre Mitschüler verteilen. Dabei lobten sie insbesondere diejenigen Mitschüler, die ihnen in besonderer Weise Gutes getan hatten. Mit strahlenden Augen sah man die Schüler, denen ein Lob ausgesprochen wurde, ihre Karten entgegen nehmen. Dies zeigte allen Beteiligten wieder einmal, wie bedeutsam jeder Einzelne für unsere Schulgemeinschaft ist und wie sehr ein aufrichtiges Lob die Selbstsicherheit stärken kann.
Im Anschluss an dieses emotionale Ritual gab es verschiedene Aufführungen der 5. und 6. Klassen. Eröffnet wurde dieses Programm durch die Klasse 5a mit dem englischen Stück „The uniform is important“, gefolgt von dem musikalischen Beitrag „fruit salad“ der Klasse 5b. Zwei Schülerinnen aus der Klasse 5c stimmten mit ihrem Instrumentalvorspiel mit Querflöte und Trompete auf Weihnachten ein. Die zwei Instrumentalistinnen trugen die beiden Weihnachtslieder „Morgen, Kinder, wird`s was geben“ und „Jingle Bells“ vor. Die Klasse 5g führte einen schönen Lichtertanz zum Lied „Ein kleines Licht in dunkler Zeit“ vor und die Klasse 5f schloss die Vorführungen der 5. Klassen mit einem „Funny Christmas-Gedicht“ ab, welches durch die Mischung der deutschen mit der englischen Sprache echt „funny“ wurde. Darauf folgte ein musikalischer Beitrag der Klasse 6b, die ihren „Jingle Bell Rock“ zum besten gab. Der Gedichtvortrag „Was wäre wenn…“ durch die Klasse 6c rundete das äußerst unterhaltsame, kurzweilige Programm dann treffend ab.
Im Schlusswort dankte die Schulleitung allen beteiligten Schülerinnen und Schülern sowie den Lehrkräften für ihre tolle Arbeit, welche zu diesem schönen Programm dieser Schülerversammlung geführt hatte und wünschte allen schöne Weihnachtstage, erholsame Ferien, einen guten Rutsch sowie alles Gute für das kommende Jahr 2019. Die Schülerversammlung, die die demokratische Struktur an der Schule stärkt und dazu beitragen soll, dass jeder Einzelne sich an der Schule eingebunden fühlt, bot einen wunderbar festlichen Jahresabschluss für die Schülerinnen und Schüler, bevor sie kurz darauf von ihren Klassenlehrerinnen und –lehrern in die wohlverdienten Weihnachtsferien entlassen wurden.

zurück zu „Aktuelles“