Besuch aus Ecuador in der Spanisch AG

06.01.2019

Seit diesem Schuljahr gibt es erstmals einen Spanischkurs für Fortgeschrittene.

Eine besondere Unterrichtsstunde hatten diese Schüler am Dienstag, den18.12.2018 vor den Weihnachtsferien mit dem aus Ecuador stammenden Ehemann von Frau Castillo (Lehrerin an unserer Schule). Im ersten Teil der Stunde konnten die Schülerinnen und Schüler ihr bisheriges Wissen und Können anwenden. Die Fragen sprudelten nur so aus ihnen heraus. Im zweiten Teil erzählte Herr Castillo etwas von den Weihnachts- und Neujahrsbräuchen in Ecuador. Die Schülerinnen und Schüler machten dabei die Erfahrung, dass sie Herrn Castillo recht gut verstehen konnten, selbst wenn er unbekannte Wörter und Redewendungen benutzte.

Herzlichen Dank an Herrn Castillo, dass er sich die Zeit genommen hat an unsere Schule zu kommen. Felíz Navidad y un prospero año nuevo!
M.L.

zurück zu „Aktuelles“